Projektsteuerer/-manager (m/w/d):

Das Bau-Projektmanagement wird als Projektsteuerung bezeichnet. In erster Linie gehört dazu die Koordination und die Steuerung aller Projektbeteiligten zur Einhaltung der Termin-, Kosten- und Qualitätsziele.

Beispielhafte Aufgaben eines Projektsteuerers/-managers, die je nach Unternehmen/Arbeitgeber unterschiedlich ausgelegt sein können, sind:


• Übernahme der Bauherrenfunktion 
• Beratung des Bauherren 
• Laufendes Reporting an den Bauherren
• Anfertigung eines Projekt-Abwicklungsplans 
• Erstellung einer Kostenplanung und der entsprechenden Kostenanalyse
• Ausarbeitung von Terminplänen
• Koordination und Abstimmung mit sämtlichen Projektbeteiligten
• Kontinuierliche Überwachung (Soll-/Ist) von Terminen, Kosten und der Qualitäten 
• Erarbeitung von Handlungsempfehlungen bei sichtbaren Abweichungen vom Projektplan
• Durchführung des Nachtragsmanagements
• Prüfung von Genehmigungsunterlagen 
• Mitwirkung bei der Ausschreibung und Vergabe
• Angebotsprüfung für Lieferungen und Leistungen
• Mitwirkung bei Nachunternehmerauswahl und Vergabe
• Projektdokumentation