PROPERTY MANAGEMENT

Property Management ist die ergebnisorientierte Bewirtschaftung einer Immobilie nach wirtschaftlichen Grundsätzen.  Die Interessen des Eigentümers stehen dabei im Vordergrund.

Beispielhafte Aufgaben eines Property Managers, die je nach Unternehmen/Arbeitgeber unterschiedlich ausgelegt sein können, sind: 


• Operative Betreuung von Mietern 
• Vermietung freier Mieteinheiten
• Fristen-, Index- und Optionscontrolling
• Überwachung der Miet- und Objektbuchhaltung
• Durchführung des Mahnwesens, ggf. in Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt
• Steuerung externer Dienstleister 
• Sicherstellung öffentlich rechtlicher Vorgaben 
• Überwachung von Instandsetzungs-, Instandhaltungs-, und Modernisierungsmaßnahmen
• Budgetierung und Budgetkontrolle auf Objektebene 
• Erstellung von Reportings an den Auftraggeber und/oder das Asset Management